About

Das Philosophieren als Tätigkeit und die Philosophie als Fachgebiet können sich in verschiedener Hinsicht als nützlich erweisen.

Die Frage „Was bringt die Philosophie?“ lässt sich daher mit folgenden Zielen beantworten:

  • methodisch: kognitiver Kompetenzerwerb (klar und kritisch Denken; intellektuelle Problemanalyse und -bewältigung; kritisch-konstruktive Selbstreflexion; souveränes Urteilsvermögen etc.)
  • inhaltlich: Orientierungswissen (Standort-, Werte- und Zielbestimmung; reflektiertes Selbst- und Weltverständnis; Verständnis philosophischer Probleme und der „grossen Fragen der Menschheit“ etc.)

Wer sich erst einmal ernsthaft auf das Philosophieren eingelassen hat, wird jedoch feststellen, dass es sich nicht auf seine Nützlichkeit reduzieren lässt…